Tanztage

»Beten mit dem ganzen Körper«

nach Corona wieder

Im Kreis zusammenkommen, einfache Mantren aus allen Kulturen und Religionen singen und dazu Körperbewegungen, die aus einem Lied ein „Beten mit dem ganzen Körper“ machen. Nebensächliches tritt mehr und mehr zurück, Verbindung mit der Erde, der Schöpfung, den Kräften wird spürbar. Im eigenen Herzen ankommen, Liebe und Gemeinschaft spüren – das alles sind die Geschenke der Lieder und Tänze des Universellen Friedens. Entdecke Deine Geschenke!

Besonders berührend empfinden viele Menschen die Sätze, die Jesus gesprochen hat, auf aramäisch zu singen und zu tanzen. Das VaterMutterUnser wird das Thema des Tanztages am 10.10.2020 auf dem Benediktshof in Münster sein:

Zeit 10.10.2020 10:00–18:00 Uhr
Ort Benediktshof Münster
Leitung Claudia Dahm und Jörg Schnorr
Anmedung Benediktshof
weitere Infos gibt es hier »»

In Sonsbeck am Niederrhein bieten Jörg Schnorr und ich jetzt folgende Tage mit einem bunt gemischten Sing- und Tanzprogramm an:

Zeit 17.05. und 16.08. und 07.11.2020 11:00–18:00 Uhr
Ort Sonsbeck am Niederrhein
Leitung Claudia Dahm und Jörg Schnorr
Infos www.singenundmehr.de